Wissen

Süßungsmittel Faktencheck

Maltit statt Zucker zuckerfrei

Sind Süßstoffe ungesund? Was sind Süßungsmittel? Wo ist der Unterschied zwischen Zuckeraustauschstoffen und chemischen Süßstoffen? Wir haben die Antworten!

Süßungsmittel Faktencheck

Süßungsmittel Süßstoffe Zuckeraustauschstoffe Faktencheck

Zuckeraustauschstoffe basieren auf natürlichen Rohstoffen wie etwa Mais oder Birkenrinde (daher auch der Name Birkenzucker). Sie haben weniger Kalorien als Zucker, sind aber nicht kalorienfrei (Ausnahme: Erythrit ist praktisch kalorienfrei). Zuckeraustauschstoffe sind Zuckeralkohole, haben aber mit Trinkalkohol nichts zu tun.

Bei uns findest Du folgende Zuckeraustauschstoffe:

  • Erythrit
  • Isomalt
  • Lactit
  • Mannit
  • Maltit
  • Polygyciolsirup
  • Sorbit
  • Xylit

 

Alle Zuckeraustauschstoffe basieren auf pflanzlichen Rohstoffen. Die Süßungseigenschaften und das Backverhalten sind unterschiedlich, genaue Informationen findest Du in unserem Blogartikel zum Thema Zuckerersatzstoffe – Zuckerfreie Ernährung und Süßungsmittel.

chemische Süßstoffe

Chemische Süßstoffe stammen aus dem Labor, haben mit einen eher zweifelhaften Ruf und kommen in unserem Store nur vereinzelt in Kaugummis und Zuckerln vor (wenn überhaupt). Mittelfristig wirst Du bei uns keine Produkte mit chemischen Süßstoffen mehr finden, wir arbeiten mit Hochdruck an Ersatz und lassen alle Produkte mit chemischen Süßstoffen auslaufen (Ziel: Ende 2021).

In der Europäischen Union sind folgende chemische Süßungsmittel zugelassen:

  • Acesulfam K (E950)
  • Aspartam (E 951)
  • Cyclamat (E 952)
  • Saccharin (E 954
  • Sucralose (E 955)
  • Thaumatin (E 957)
  • Neohesperidin (E 959)
  • Neotam (E961)
  • Aspartam-Acesulfam-Salz (E 962)
  • Advantam (E 969)

 

Süßstoffe helfen bei der Umstellung auf zuckerfreie Ernährung. Es sind in der Europäischen Union klar regulierte Substanzen und bedürfen vor ihrer Markteinführung einer Zulassung. Viele Süßstoffe sind umstritten, teilweise sind die Quellen und auch die Zulassungen bereits in die Jahre gekommen.

In unserem Blog findest Du alle Details zu den chemischen Süßstoffen und viele Quellen und Verweise zu den Studien zu diesem Thema.

Eine Sonderstellung nimmt Stevia ein: ursprünglich wurde Stevia aus den Blättern der Steviapflanze erzeugt, rechtlich gehört sie aber zu den Süßstoffen und nicht zu den Zuckeralkoholen.

Zum Newsletter anmelden, profitieren und stets top informiert sein.

Nach Deiner Anmeldung erhältst Du regelmäßig - aber nicht zu oft - Informationen über neue Produkte im Shop, über Aktionen und Gewinnspiele.

Melde Dich an, es lohnt sich!

Süßungsmittel erfüllen bei Deinem Wunsch nach einer geringeren Zuckeraufnahme, nach low carb LCHF oder keto-Ernährung eine wichtige Funktion: Sie ersetzen den Haushaltszucker komplett und süßen trotzdem. Zuckerfreie Lebensmittel oder Süßigkeiten ohne Zuckerzusatz, die diabetiker geeignet sind, werden damit wahr.

 

Unser online Shop Zuckerfrei Store lebt von voller Transparenz. Wir sagen Dir ganz offen, was Sache ist. Mit unserer Filterfunktion kannst Du im Shop nach den Kriterien

  • Zuckerfrei
  • Zuckerarm
  • Ohne Zuckerzusatz/ohne zugesetzten Zucker oder
  • Alternativ gesüßt

 

wählen. Ganz nach Deinem Geschmack und Deinen Vorlieben.

Zuckerfrei Store – Genuss ohne Reue!

Schreibe einen Kommentar